Sound & Vision: BOHEMIAN RHAPSODY

Sound & Vision
BOHEMIAN RHAPSODY

Datum: 10. Oktober 2019
Uhrzeit: 20:00

Launische Diva, exzentrische Bühnen- persönlichkeit und begnadeter Sänger, dessen Stimmumfang vier Oktaven betrug – das alles war Freddie Mercury. Zwei Dekaden lang war er der Frontmann der Rockguppe Queen.

Freddie Mercury, der mit bürgerlichem Namen Farrokh Bulsara heißt und aus dem heutigen Tansania stammt, kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Schließlich verlässt Mercury Queen um eine Solokarriere zu starten, doch muss schon bald erkennen, dass er ohne seine Mitstreiter aufgeschmissen ist. Obwohl mittlerweile an AIDS erkrankt gelingt es ihm, seine Bandmitglieder noch einmal zusammenzutrommeln und beim Live Aid einen der legendärsten Auftritte der Musikgeschichte hinzulegen.

Das Biopic profitiert von der tollen Musik, den kraftvollen Konzertszenen und einem ausdrucksstarken Hauptdarsteller, der den schillernden Star glaubwürdig verkörpert.

GB/US 2018; 134 Min.; engl. OF mit dt. UT 
Regie: Bryan Singer
Mit: Aidan Gillen, Mike Myers, Rami Malek, Neil Fox-Roberts u. a.

 

 

Vollpreis: € 9

Zurück