Konzert: WIEDER / GANSCH / PAUL

Konzert

WIEDER / GANSCH / PAUL
"Menage à trois"

Datum: 24. Mai 2020
Uhrzeit: 20.00 h

Das Leben schreibt die schönsten Geschichten. Eine davon ist die Gründungslegende des Trio Wieder, Gansch & Paul: 2015 bis 2017 gesellte sich der Tuba-Spieler Albert Wieder als Karenzvertretung zu Thomas Ganschs Ensemble Mnozil Brass. Und es wurde ein gern gepflegter Brauch, im Anschluss an das Konzert zu dritt eine Zugabe als schwungvollen »Kehraus« zu spielen. Auch hier zeigten sich die für das Ensemble so typische Spielfreude, Virtuosität und Spontaneität. Bald entstand der Wunsch, die legendären Brass-Interpretationen von Jazz, Folk, österreichischer Volksmusik und – ja, auch das! – Melodien von Johann Strauß und den Beatles im Trio-Style zu zelebrieren. Und da vor der experimentierfreudigen Truppe keine Melodie sicher ist, dürfte auch im neuen Programm mit der einen oder anderen musikalischen Überraschung zu rechnen sein.

Thomas Gansch, Trompete, Flügelhorn
Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete
Albert Wieder, Tuba

 

Ermäßigt: € 10
Vollpreis: € 25

Zurück