Konzert: HONSINGER / GRIP

Konzert

HONSINGER / GRIP

Datum: 10. Februar 2020
Uhrzeit: 20.00 h

Ein höchst ungewöhnliches Duo in höchst ungewöhnlicher Umgebung: Tristan Honsinger zelebriert seinen Abschied aus seiner europäischen Wahlheimat, zieht sich zurück in die USA. Der Cellist, Performer und Philosoph hat mit seinem Stil Generationen an MusikerInnen der Improv-Szene geprägt, er spielte mit so ziemlich allen Heroen des Free Jazz. Joel Grip, dreißigjähriger, bereits weitgereister Kontrabassist aus Schweden, experimentiert mit seinem Instrument auf eine ungewöhnliche Weise wie kaum ein anderer. Fantasievoll und quicklebendig, selbst in der relativen Stille, fängt er die Hölzchen seines Partners auf, spielt damit, wirft sie zurück, lädt im nächsten Moment zur gemeinsamen Tour-de-Force, kraftvoll, gespickt mit Humor und Spielfreude.

Tristan Honsinger - cello, poetry
Joel Grip  - double bass 

 

Veranstaltungsort: Vinothek Weinkiste

 

Ermäßigt: 10 €
Vollpreis: 19 €

Zurück